Farbe blau:

Ich liebe die Farbe blau. Meiner Meinung nach eine sehr edle Farbe. Deshalb habe ich es mir zum Ziel gesetzt, US-Teddys in blau-Kombi zu züchten.

Die relativ neue Farbe "blau" gehört zur schwarzen Farbreihe. Sie sollte ein dunkles, glänzendes graphitgrau sein. Die Unterfarbe, die Bauchfarbe und die Deckfarbe sollten so gleichmäßig  und so gut ausgefärbt wie möglich sein. Es ist nur eine minimale Aufhellung toleriert. Das Tier soll gleichmäßig gefärbt sein, ohne Schattierungen oder Flecken und frei von andersfarbigen Haaren. Die Augen-, Ohren und Krallenfarbe ist dunkel.

Das Dilute-Gen wurde in Dänemark entdeckt, weshalb es als Dänisch-Blue bekannt wurde. In Deutschland wird es als blau bezeichnet und mit dem Allelen D und d benannt.

Es wirkt sich auf die schwarze und auch auf die rote Farbreihe aufhellend aus und macht die Farben kälter.

In der roten Farbreihe ensteht aus rot = amber, aus buff = mandarine und aus creme = champagner.

 

Farbformel blau: aa BB CC dd EE kk PP SS rnrn

 

Farbe Lavendel:

Diese relativ noch seltene Farbe "Lavendel" entsteht aus den Farben blau x slate blue. Auch hier beeinflusst das Dilute-Gen von blau (dd) die Farbe slate blue (prpr). Es entsteht ein sehr heller und kalter Grauton mit einem leichten violetten Touch. Eine Standardbeschreibung gibt es dazu aber noch nicht.